Friedemann Müller

Von Beruf Diplom-Religionspädagoge/Diakon, bin ich im EBH als theologischer Studienleiter angestellt. Vorher war ich lange in der evangelischen Jugendarbeit als Bildungsreferent tätig. Verschiedene Ausbildungen (Gestalttherapeutischer Berater, Dialog-Facilitator, Wertschätzende Erkundung) haben mich in meinem pädagogischen Handeln sehr geprägt. Respekt vor den Möglichkeiten des Anderen, eine dialogische Haltung, wachstumsorientiertes Arbeiten und die Lust am Prozess sind nur einige Aspekte, die mir dabei wichtig sind.
Schwerpunkte meiner Arbeit im Winterkurs sind Sinn- und Glaubensthemen. Außerdem begleite ich das Theaterprojekt und kann verschiedene Angebote im Bereich musikalischer Aktivitäten einbringen. Mit meiner Frau lebe ich in Hermannsburg. Wir haben zwei erwachsene Kinder.