Kris Gebauer

Winterkurs ist …
… Zeit: Eine Zeit nur für mich, um sich mit mir auseinanderzusetzen. Um zu sehen, was mir wirklich wichtig ist. Um Orientierung zu gewinnen. Um das Leben einmal mit Distanz zu betrachten und nicht im Alltag das wichtigste zu übersehen.
Freunde: Freunde finden, die auch wirklich welche sind. Die nicht nur oberflächlich interessiert sind. Die nicht nach wenigen Monaten wieder verschwinden. Die nicht aufgeben, wenn es einmal schwer wird.
Was der Winterkurs für mich war, wird nur in wenigen „materiellen“ Dingen sichtbar. Er war für mich emotional, verändernd, aufrüttelnd, neu.
Ich habe vieles gewonnen, habe mich neu entdeckt, mich endlich schätzen gelernt.
Für mich war es wirklich „time to move“, eine Zeit der Veränderung.

Kris Gebauer, Winterkurs 2010/2011