Ausgewählter Ort 2008 im Land der Ideen

Am 23. Februar 2008 wurde das Evangelische Bildungszentrum (ehemals Heimvolkshochschule) für den Winterkurs „moving times – Zeit für Veränderung“ ausgezeichnet. Wir dürfen uns seitdem „Ausgewählter Ort 2008 im Land der Ideen“ nennen.

Als Auswahlkriterien hatte die prominent besetzte Jury folgende Aspekte bestimmt: Das Projekt muss zukunftsorientiert, originell und ungewöhnlich sein. Es ist dem Gemeinwohl verpflichtet und „vermittelt neue, unerwartete Aspekte von Deutschland, ist einzigartig und richtungsweisend tätig“.

In ihrer offiziellen Begründung schreibt die Jury: „Die Auszeichnung ‚Ausgewählter Ort im Land der Ideen’ zeigt, dass in der Heimvolkshochschule Hermannsburg Zukunft gemacht wird und weitertragende Ideen entwickelt werden“.

Links:

 

Print Friendly