Klostertage in Bursfelde

Geschrieben am 4. Februar 2013 von

Vier Tage im Kloster Bursfelde: mal ohne Handy und Facebook auskommen, Zeit für Stille, für innere Inventur, für Taize-Songs … Ein Tag komplett ohne zu reden … Und – sehr labend – ein Bad in der Weser!

Print Friendly

Du kannst einen Kommentar verfassen oder einen Trackback von Deiner eigenen Seite setzen. Nach oben


Einen Kommentar verfassen