Klostertage in Bursfelde

Geschrieben am 4. Februar 2013 von

Vier Tage im Kloster Bursfelde: mal ohne Handy und Facebook auskommen, Zeit für Stille, für innere Inventur, für Taize-Songs … Ein Tag komplett ohne zu reden … Und – sehr labend – ein Bad in der Weser!

Print Friendly

Du kannst einen Kommentar verfassen oder einen Trackback von Deiner eigenen Seite setzen. Nach oben


Einen Kommentar verfassen

Du mut eingeloggt sein, um einen Kommentar zu verfassen.